STRONGHOLD M

STRONGHOLD M MICRO-ATX

Unser meistverkauftes Gehäuse, das Kolink Stronghold, gibt es jetzt in einer kompakteren Version: das Stronghold M. Als Micro-ATX-Gehäuse bleibt das Design des Kolink Stronghold M wie das seines größeren Counterparts schlicht und funktional, aber eben in einer kleineren Variante. Dennoch bietet es reichlich Platz und Unterstützung für kräftige Gaming-Hardware hinter seinem Seitenteil aus Temperglas. Im Vergleich zum Original gibt es aber auch Neuerungen, etwa in Form zweier vorinstallierter 120-mm-PWM-Lüfter. Mit dem Stronghold M Micro-ATX-Gehäuse kannst du deinen Fokus ganz auf die Hardware setzen, die sich dank des Zweikammerdesigns sauber einrichten lässt. 


Die Features des Kolink Stronghold M Micro-ATX-Gehäuses im Überblick:


- Kompakte Micro-ATX-Variante des Bestsellers Stronghold

- Hervorragendes No-Nonsens-Gehäuse mit Fokus auf Hardware

- Seitenteil aus Temperglas zur Präsentation der Komponenten

- Raum für 330 mm lange Grafikkarten

- Platz für AiOs mit Radiatoren bis 240 mm Länge

- Zwei vorinstallierte 120-mm-PWM-Lüfter und Slots für vier weitere

- Netzteilabdeckung und gewölbtes Seitenteil für optimales Kabelmanagement


Micro aber groß


Mit der immer größer werdenden Popularität des Micro-ATX-Formfaktors haben wir uns entschlossen, eine dafür geschaffene, kompakte Version unseres Bestsellers The Stronghold zu kreieren. Gefertigt aus Stahl und Kunststoff besticht dieses Gehäuse durch ein linksseitiges Paneel aus Temperglas, um deine Hardware gebührend zur Schau zu stellen. Mit seiner schlanken Form und dem gebürsteten Look macht das Case auf jedem Schreibtisch eine gute Figur.  


Cool bleiben


Wie sein größerer Bruder hat das Stronghold M zwei integrierte 120-mm-Lüfter, die hier aber als PWM-Versionen für eine bessere Kontrolle über Geschwindigkeit und Kühlleistung beiliegen. Einer davon ist an der Rückseite verbaut, der andere vorderseitig. Darüber hinaus lassen sich vier weitere 120-mm-Lüfter unterbringen. Für einen CPU-Kühler mit einer Höhe von 160 mm ist ebenfalls Platz, um die Hardware auf optimale Temperaturen zu bringen. Alternativ lässt sich an der Vorderseite ein Radiator mit einer Länge von 240 mm installieren.


Für Gaming-Hardware


Trotz seiner kompakten Form lässt sich im Stronghold M dank seines ausgeklügelten Designs reichlich kräftige Hardware unterbringen. Vor einem schwarzen Hintergrund lässt sich ein Micro-ATX- oder ein noch kleineres Mini-ITX-Mainboard anbringen und Erweiterungskarten an insgesamt vier PCI-Slots an der Rückseite befestigen. Grafikkarten dürfen bis zu 330 mm lang sein, genügend Platz für die meisten aktuell erhältlichen Modelle. 

Laufwerksschächte gibt es für zwei 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke sowie zwei 2,5-Zoll-Datenträger, um dir die maximale Flexibilität bei der Planung des benötigten Speicherplatzes zu bieten. Ebenfalls gut ausgestattet ist das I/O-Panel, das drei USB-Ports, zwei Audio-Ports, einen Reset-Button und einer Power-Taster bietet. Alle Anschlüsse sind in Schwarz gehalten und blenden sich perfekt in die Außenhülle ein.

 

Ein aufgeräumtes Innere


Ein wesentliches Merkmal des Stronghold M ist seine Netzteilabdeckung. Sie dient einerseits dazu, die Abwärme des optionalen ATX-Netzteils zu isolieren und sorgt andererseits für ein sauberes Kabelmanagement. Das rechte Seitenteil ist darüber hinaus leicht gewölbt. Damit lassen sich mühelos Kabel vom Netzteil an alle relevanten Stellen im Gehäuse führen und sorgt so für einen aufgeräumten Look im Inneren. Am Deckel und am Boden des Gehäuses sind magnetische Staubfilter angebracht, die den Innenraum vor Schmutz schützen.


Kompakt


Mit seinen Abmessungen von 185 mm x 400 mm x 385 mm steht der Stronghold M fast wie ein Midi-Tower da, ohne jedoch den Schreibtisch zu dominieren. Lediglich 4,2 kg bringt dieses robuste aber leichtgewichtige Gehäuse auf die Waage.

Download manual

Download CE Doc

Technische Details:



Maße: 185 x 400 x 385 mm (B x H x T)


Gewicht: 4,2 kg


Material: Stahl, Temperglas, Kunststoff


Farbe: Schwarz


Mainboard-Formfaktor:

Micro-ATX, Mini-ITX

Lüfter:

3x 120 mm (Front), 2x 120 mm (Deckel), 1x 120 mm (Rückseite)


Lüfter vorinstalliert: 1x 120 mm PWM (Front), 1x 120 mm PWM (Rückseite)


Radiator Mountings: 1x 240 mm (Front)


Laufwerke: 2x 3.5- / 2.5-Zoll, 2x 2.5-Zoll


I/O Panel: 2x USB 2.0, 1x USB 3.0, 1x Audio In/Out, 1x Reset Switch

PCI-Erweiterungsslots: 4


Netzteil (optional): 1x Standard ATX


Max. Länge Grafikkarte: 330 mm


Max. Höhe CPU-Kühler: 160 mm


Max. Länge Netzteil: 140 mm


Kartongröße:

235 x 440 x 430 mm (B x H x T)