KOLINK KL-500 PSU - 500W - 80 PLUS BRONZE

KOLINK KL-500 PSU - 500W - 80 PLUS BRONZE

Mit der KL-Serie steigt Kolink auch in Deutschland in den Markt für PC-Netzteile ein und präsentiert besonders preiswerte Modelle für Anwender mit geringem Budget und die Systemintegration. Drei Modelle decken zu Beginn den Leistungsbereich von 400 bis 600 Watt ab und verfügen über die offizielle 80 Plus-Bronze-Zertifizierung. Für die Kühlung der Elektronik sorgt ein großer 120-Millimeter-Lüfter. Schon das hier angebotene 500-Watt-Modell der Budget-Serie verfügt über ausreichend Anschlüsse und Leistung für schnelle Rechner. Die Elektronik liefert dauerhaft bis zu 360 Watt auf der +12-Volt-Leitung, auf den Schienen mit +3,3 und +5 Volt werden weitere 100 Watt bereitgestellt.

 

Neben dem 20+4-Pin für das Mainboard verfügt das Kolink 500 Watt über einen 4+4-Pin-Stecker für die Stromversorgung des Prozessors und zwei 6+2-Pin-Anschlüsse für eine schnelle dedizierte Grafikkarte. Für die weiteren Komponenten stehen vier SATA-, ein Floppy- sowie drei Molex-Stecker zur Verfügung. Das Kolink KL-500 zählt damit klar zu den preiswertesten Optionen für die Stromversorgung.

Hinweis: Zum Wohle der Umwelt verzichtet der Hersteller auf die Mitlieferung eines Kaltgerätekabels für den Netzanschluss.

Technische Details:

 

Maße:

140 x 86 x 150 mm (B x H x T)

Lüfter:

120 mm (automatische Steuerung)

Effizienz:

mind. 85/82/82 Prozent bei 50/20/100 Prozent Belastung, 80 Plus Bronze zertifiziert

Aktiv PFC (0,9)

Formfaktor:

ATX12V 2.3

maximale Ausgangsleistung:

500 W

maximale Dauerleistung:

400 W

+3,3V: 14 A

+5V: 15 A

3,3V+5V: 100 W

+12V: 360 W / 30 A

-12V: 0,3 A (3,6 W)

+5Vsb: 2 A (10 W)

Anschlüsse (fest):

1x 20+4-Pin

1x 4+4-Pin (CPU/ATX12V/EPS12V)

2x 6+2-Pin PCIe

4x SATA

3x 4-Pol Molex

Kolink


Pro Gamersware GmbH
c/o Kolink

Gaußstraße 1

10589 Berlin