STRONGHOLD OVERSEER

STRONGHOLD OVERSEER

Als neuer Zugang zur Stronghold-Serie bringt das Kolink Stronghold Overseer wieder zahlreiche Features zu einem günstigen Preis. Im geräumigen Innenraum passen neben einem ATX-Mainboard auch 340 Millimeter lange Grafikkarten, die mit einer optionalen Riser-Karte auch vertikal eingebaut werden können. Für Wasserkühlunegn gibt es ebenfalls genügend Platz: An der Vorderseite hat ein 360er Radiator Platz, am Deckel kann ein 280er Wärmetauscher verbaut werden. Wer Luftkühlunmg bevorzugt, kann auf die beiden vorinstallierten 120-Millimeter-Lüfter zurückgreifen und einen 175 Millimeter hohen CPU-Kühler auf die CPU setzen. Die vielen Optionen und nicht zuletzt das Seitenteil aus Temperglas machen das Kolink Stronghold Overseer zu einem attraktiven Case für umfangreiche Gaming-Setups.


Die Features des Kolink Stronghold Overseer Midi-Towers im Überblick:


  • Vorderseite im Look gebürsteten Aluminiums mit Mesh, zwei vorinstallierte 120-Millimter-PWM-Lüfter an Vorder- und Rückseite
  • Seitenteil aus Temperglas für einen ungehinderten Blick ins Innere
  • Ausgelegt für ATX-, Micro-ATX- und Mini-ITX-Mainboards
  • Vertikaler Einbau einer ,5-Slot-Grafikkarte möglich, Riser-Karte ist seperat erhältlich
  • Platz für 360-Millimeter-Radiatoren an der Vorderseite und 280-Millimeter-Radiatoren am Deckel
  • I/O Panel mit 2x USB-3.0 Typ-A, 2x USB 2.0 und HD Audio
  • Grafikkarten bis 340 Millimeter, CPU-Kühler bis 175 Millimeter, Netzteile bis 190 Millimeter

 

 

Das Kolink Stronghold Overseer: Leistungsstarker Midi-Tower mit vielen Features


Das Kolink Stronghold Overseer wird mit zwei vorinstallierten 120-Millimeter-PWM-Lüftern ausgeliefert. Sie bieten eine gute Leistung, sind gleichzeitig leise und können direkt an entsprechende PWM-Header am Mainboard angeschlossen und gesteuert werden. Die Vorderseite im Look gebürsteten Aluminiums mit Lufteinlässen sorgt für einen guten Airflow im Gehäuse, um auch leistungshungrige Hardware ordentlich zu kühlen. Wer will, kann an der Vorderseite einen 360-Millimeter-Radiator und zusätzlich einen 280-Millimeter-Radiator am Deckel verbauen.


Neben den bereits an Vorder- und Rückseite installierten Lüftern können an der Oberseite noch zwei 120er oder 140er Lüfter installiert werden. An der Vorderseite ist noch Platz für zwei zusätzliche 120-Millimeter-Fans. Am Deckel schützt ein magenetischer Staubfilter über dem wabenförmigen Mesh den Inneraum vor Verschmutzung. Das linke Seitenteil ist aus Temperglas und gewährt einen Blick ins Innere des Gehäuses. Es ist mit vier Rändelschrauben befestigt.

 

Das Kolink Stronghold Overseer: Optimiert für viel Hardware


der Innenraum ist komplett in Schwarz gehalten, eine Netzteilabdeckung versteckt unanshenliches Kabelwirwarr und sorgt für einen dezent aufgeräumten Look. Darunter befindet sich ein Laufwerkskäfig in dem zwei 3,5-Zoll-HDDs oder 2,5-Zoll-SSDs untergebracht werden können. Neben dem Mainbaord ist noch Platz für zwei weitere 2,5-Zoll-HDDs oder -SSDs. Sowohl das Mainboard-Tray als auch die Netzteilabdeckung haben zahlreiche Aussparungen, die das Kabelmanagement erleichtern. Hinter dem Mainboard-Tray gibt es mit 34 Millimeter genügend Platz für Kabel. An der Unterseite befindet sich einen entnehmbaren Staubfilter, der das optionale ATX-Netzteil schützt, das bis zu 190 Millimeter lang sein darf.


Grafikkarten dürfen bis zu 340 Millimeter lang sein. Sie können sowohl horizontal als auch vertikal installiert werden. Die für einen vertikalen Einbau benötigte Halterng liegt dem Gehäuse bei,eine Riser-Karte muss hingegen separat erworben werden. CPU-Kühler dürfen bis zu 175 Millimeter hoch sein. Darüber hinaus bietet das I/O-Panel an der Vorderseite zwei USB-2.0-Ports sowie zwei USB-3.0-Typ-A-Anschlüsse.

Download CE Doc

Technische Details:



Maße: 210 x 440 x 360 mm (B x H x T)


Maße Verpackung: 285 x 475 x 515 mm (B x H x T)


Material: Stahl, Temperglas, Kunststoff


Verpackungsmaterial: EPE-Schaumstoff


Gewicht ca. 6.5 kg


Farbe: Schwarz


Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX

Lüfter insgesamt möglich:
3x 120 / 2x 140mm (Vorderseite)
2x 120/140 mm (Deckel)
1x 140 mm (Rückseite)


Davon vorinstalliert:
1x 120 mm (Vorderseite) PWM
1x 120 mm (Rückseite) PWM


Radiator-Mountings:
1x 360/280 mm (Vorderseite)
1x 280/240 mm (Top)


Filter: Deckel, Unterseite


Laufwerksschächte:
2x 3.5/2.5 Zoll (intern)
3x 2.5 Zoll (intern)

Netzteil: 1x Standard ATX (optional)


Erweiterungsslots: 7 + 2


I/O-Panel:
2x USB 2.0 (interne Anbindung)
2x USB 3.0 (interne Anbindung)
1x Audio In/Out
1x Reset Switch


Maximale Grafikkartenlänge: 340 mm


Maximale CPU-Kühler-Höhe: 175 mm


Maximale Netzteillänge: 190 mm

Kolink


Pro Gamersware GmbH
c/o Kolink

Gaußstraße 1

10589 Berlin