KLA-002

KLA-002

Kolink hat sich mittlerweile einen soliden Ruf für hochwertige, aber preisgünstige Gehäuse erarbeitet. Jetzt kommt der äußerst schicke Midi-Tower KLA-002. Mittlerweile fast eine Besonderheit, bringt dieses Gehäuse zwei von außen zugängliche 5,25-Zoll-Schächte mit. Die Vorderseite ist aus hochwertigem Kunststoff mit der stylischen Optik gebürsteten Aluminiums. Im aufgeräumten Inneren des KLA-002 ist viel Platz für Hardware, Wasserkühlungen und Kabelmanagement. Das sind nur einige der Highlights dieses, trotz seiner hochwertigen Verarbeitung, preisgünstigen Gehäuses von Kolink.


Die Features des Kolink KLA-002 im Überblick

- Design-Gehäuse für Mainboards bis ATX

- 1x vorinstallierter 80-mm-Lüfter an der Rückseite

- I/O-Panel mit 2x USB 2.0 / 1x USB 3.0 & HD-Audio In/Out

- Support für einen Radiator im 240-mm-Format

- 3x 3,5 und 2x 2,5 Zoll Datenträger-Slots

- Grafikkarten bis 35 cm Länge & CPU-Kühler bis 15 cm Höhe


Reichlich Platz für Hardware und zwei 5,25-Zoll-Laufwerksschächte

Das solide Chassis besteht aus einem Millimeter starkem SECC-Stahl und hat eine stylische Vorderseite aus Kunststoff mit dem Look gebürsteten Aluminiums. Das Netzteil wird oberhalb des Mainboards angebracht, während sich vorne unter der HDD-Käfig mit Platz für bis zu zwei Festplatten befindet. Eine weitere HDD kann an der Rückwand des Mainboard-Trays verbaut werden. Alternativ lassen sich dort zwei 2,5-Zoll-SDDs unterbringen. Für das Kabelmanagement bleibt ebenfalls genügend Platz. Inzwischen sind Slots für 5,25-Zoll-Laufwerke in Gehäusen eher eine Seltenheit geworden. Das KLA-002 bringt gleich zwei davon mit. Damit sind von außen Lüfter-Steuerungen oder optische Laufwerke zugänglich.


Um die Belüftung der verbauten Hardware zu gewährleisten, ist bereits ein vorinstallierter 80-mm-Lüfter verbaut, der die Abwärme aus dem geräumigen Gehäuse abtransportiert. An der Vorderseite haben zwei 120-mm-Lüfter Platz. Wer stattdessen auf eine Wasserkühlung setzt, kann hier einen 240-mm-Radiator anbringen. Großzügige Belüftungsschlitze an der vorderen Abdeckung sorgen dafür, dass genügend frische Luft ins Innere des Gehäuses gelangt. An dem linken Seitenteil lässt sich zusätzlich noch ein 80- oder 120-mm-Lüfter anbringen. 


Grafikkarten dürfen bis zu 35 Zentimeter lang undCPU-Kühler bis zu 15 Zentimeter hoch sein. Darüber hinaus besitzt das an der Frontseite platzierte I/O-Panel neben zwei USB-2.0-Anschlüssen einen USB 3.0 Typ-A-Port.

Technische Details:


Maße:

175 x 350 x 410 mm (B x H x T)

Material:

Stahl, Kunststoff

Gewicht:

ca. 3,5 kg

Farbe:

Schwarz

Formfaktor:

ATX, Micro-ATX, Mini-ITX

Lüfter insgesamt möglich:

2x 120 mm (Front)

1x 80 / 120 mm (Seitenteil)

1x 80 mm (Rückseite)

Davon vorinstalliert:

1x 80 mm (Rückseite)

Radiator-Mountings:

1x 240 mm (Front)

Laufwerksschächte:

3x 3,5 Zoll (intern)

2x 2,5 Zoll (intern)

Netzteil:

1x Standard ATX bis 160 mm (optional)

Erweiterungsslots:

7

I/O-Panel:

2x USB 2.0 (interne Anbindung)

1x USB 3.0 (interne Anbindung)

1x je Audio In/Out

Maximale Grafikkartenlänge:

350 mm

Maximale CPU-Kühler-Höhe:

150 mm

Kolink


Pro Gamersware GmbH
c/o Kolink

Gaußstraße 1

10589 Berlin